Gesetze und Nützliches

Hier finden Sie die wichtigsten Gesetze und Links für den Bereich Tierschutz:
(Die Landesgesetze und -verordnungen zu den “gefährlichen Hunde” finden Sie im Menü SOKA RUN unter den entsprechenden Bundesländern.)


Übersicht Gefahrhundeverordnung, -gesetze der Bundesländer vom Deutschen Tierschutzbund

  • [DM]39[/DM]
  • Quelle: Deutscher Tierschutzbund, www.tierschutzbund.de


    Gesetz zur Beschränkung des Verbringens oder der Einfuhr gefährlicher Hunde in das Inland

  • [DM]85[/DM]
  • Quelle: Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion Trier, www.add.rlp.de


    Verordnung über Ausnahmen zum Verbringungs- und Einfuhrverbot von gefährlichen Hunden in das Inland

  • [DM]86[/DM]
  • Quelle: Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion Trier, www.add.rlp.de


    Presseinformation der Bundestierärztekammer zum Rasselistenurteil von 2004

  • [DM]94[/DM]
  • Quelle: Bundetierärtzekammer, www.bundetieraerztekammer.de


    Broschüre Hundeleben in Deutschland vom Deutschen Tierschutzbund

  • [DM]38[/DM]
  • Quelle: Deutscher Tierschutzbund, www.tierschutzbund.de


    Infoblatt Sozialverträgliche Hunde ohne Rasselisten vom Verband für das deutsche Hundewesen

  • [DM]124[/DM]
  • Quelle: Verband für das deutsche Hundewesen-VDH, www.vdh.de


    Tierschutzgesetz – “Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.”
    Quelle: Bundesministerium der Justiz

    Tierschutz Bußgeldkatalog 2016
    Das Bundestierschutzgesetz regelt in Deutschland die Strafen für Vergehen gegen den Tierschutz (z.B. Tierquälerei). Darüber hinaus hat auch jedes Bundesland in Deutschland seine eigenen Tierschutz- und Artenschutzgesetze. Im Tierschutz-Bußgeldkatalog erfahren Sie, wie hoch die jeweiligen Strafen ausfallen können.
    Quelle: VFBV | Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V.

    Tierschutzhundevordnung - “Diese Verordnung gilt für das Halten und Züchten von Hunden.”
    Quelle: Bundesministerium der Justiz

    Gesetz zur Ordnungswidrigkeit - “§121 Halten gefährlicher Tiere”
    Quelle: Bundesministerium der Justiz

    Der Begriff Rasseliste auf Wikipedia
    “Eine Rasseliste ist eine von einer Behörde herausgegebene Liste mit Hunderassen, die rassebedingt als gefährlich angesehen werden oder deren Gefährlichkeit vermutet wird („Kampfhunde“, gefährliche Hunde). Auf einer Rasseliste aufgeführte Rassen werden als Listenhund bezeichnet; für ihre Haltung gelten verschiedene Einschränkungen, die sich je nach Jurisdiktion unterscheiden können…”
    Quelle: www.wikipedia.de

    Bedeutung das Tier im Grundgesetz - “Neufassung Artikel 20a im Grundgesetz”
    Quelle: www.tierrecht-aktuell.de

    Bedeutung das Tier im Bürgerlichen Gesetzbuch - “Diese Vorschriften sollte jeder Tierhalter im Zusammenhang mit entlaufenen oder zugelaufenen Tieren einmal gelesen und verinnerlicht haben.”
    Quelle: www.tierrecht-aktuell.de

    Bedeutung das Tier im Strafgesetzbuch - “Die häufigsten Fälle, die sich im Strafrecht mit Tieren abspielen, werden die der Körperverletzungsdelikte und die der Sachbeschädigung sein.”
    Quelle: www.tierrecht-aktuell.de

    Erläuterung der Haftung für Tierhalter -”Ein Tier zu halten kann mit Haftungsrisiken verbunden sein, wenn durch das Tier ein Schaden verursacht wird.”
    Quelle: www.tierrecht-aktuell.de

    Hundeverbot in Dänemark - “In Dänemark gilt ab dem 01.07.2010 ein striktes Verbot für Kampfhunde.”
    Quelle: www.tierrecht-aktuell.de


    Rechtlicher Hinweis:
    Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seite haben. Daher distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner führen.

    <strong><a title=”Hundeleben in Deutschland” href=”http://www.tierschutzbund.de/fileadmin/mediendatenbank_free/dudt-artikel/dudt_07_6/Hundeleben.pdf” target=”_blank”>Broschüre Hundeleben in Deutschland</a> </strong>vom Deutschen Tierschutzbund<strong>
    </strong>
    <li>[DM]38[/DM]</li>
    <strong>
    </strong>