Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Verein, an unserer Aufklärungsarbeit gegen HundeRassenDiskriminierung, gegen den HundeRassismus in Gesetzen/Verordnungen und an unserem Engagement: für die Einführung – bundeseinheitlich – rassenunabhängiger gesetzlicher Regeln für mehr Hundehalterverantwortung.

Unser Motto lautet: “Halterkunde statt Rasseliste”


Fehlen Ihnen Informationen? Kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@soka-run.de!
Auch für Anregungen und wohlwollende Kritik haben wir stets offene Ohren.

Wir wünschen Ihnen einen informativen und angenehmen Aufenthalt!


- Der Vorstand -

Weitere Ansprechpartner finden Sie auf unserer Kontaktseite.



Kommende Veranstaltungen:

Infotag im Tierheim Hochtaunus e.V. am 12.06.2016 ab 12 Uhr.


Wer Lust hat, am gemeinsamen Gassigang teilzunehmen, ist schon ab 10.30 Uhr herzlich willkommen.


Dringende Notfälle



Pflege- oder Endpflegestelle gesucht!


SOKA Notfall – Stefan aus dem TH Offenbach

Dringend Pflege- oder Endpflegestelle gesucht!

Leider verliert der Rüde momentan immer weiter an Gewicht und es wird vermutet, dass Stefan an Hautkrebs leidet. Darüber wie schnell das ganze voran schreiten wird lässt sich momentan leider Keine Aussage treffen. Umso wichtiger ist es, dass er nochmal die Chance bekommt, ein eigenes liebevolles Zuhause und Fürsorge erleben zu dürfen.

Rasse: Dogo Argentino-Staffordshire Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: *ca. 02.07.2005
Größe/Gewicht: 61cm/ca.40kg

Kontakt: Tel. 069/ 858179

Steckbrief für Stefan!




SOKA RUN Umfrage 2014/2015!


Dass es viele Vorurteile gegenüber sogenannten Kampfhunden gibt, ist bekannt.
Doch wir wollten es genauer wissen: was denken die Leute über sogenannte Kampfhunde und wie gut kennen sie sich aus?
Wir haben 2014 eine Online-Umfrage gestartet, die Ergebnisse der 1.987 ausgewerteten Fragebögen seht ihr hier.

http://www.soka-run.de/wp-content/plugins/downloads-manager/img/icons/pdf.gif download: Umfrage 2014/2015 - Auswertung
(2.03MB)